Zum Hauptinhalt springen

Timeline Content Element (ce_timeline)

Diese TYPO3-Extension stellt dem Backend-Redakteur ein neues Inhaltselement zur Verfügung, mit dem sich chronologisch sortierte visuelle Zeitleisten erstellen lassen. Bei Bedarf kann eine der 3 mitgelieferten Designvorlagen verwendet werden. Durch modernes Fluid-Templating und mitgelieferte SASS-Dateien können auch eigene Designs einfach umgesetzt werden.

Features

  • Benutzerfreundlich und sehr einfach zu handhaben
  • Enthält vordefinierte helle, dunkle und rosa Stylesheets
  • 100% reaktionsfähig
  • 2 verschiedene Eintragsarten (Zeit und Text)
  • Einträge können manuell geordnet werden
  • Optionale Kopfzeile und Text (rte) über jeder Zeitleiste
  • Benötigt keine JavaScript-Libraries wie jQuery etc.
  • Benötigt keine weiteren Erweiterungen
  • Übersetzt in Englisch, Deutsch und Spanisch
  • Arbeitet nahtlos mit bootstrap_package und anderen Erweiterungen zusammen

Installation

  • fügen Sie das statische TypoScript (Timeline - Inhaltselement) zu Ihrem Template-Record hinzu
  • fügen Sie die statische Seitenkonfiguration (Timeline-Inhaltselement) zu Ihrer Root-Seite hinzu, wenn Sie einen "Wizard für neue Inhaltselemente" wünschen
  • wählen Sie ein statisches TypoScript (z.B. Timeline Styles - Default), damit die Timeline schön aussieht
  • fügen Sie ein Inhaltselement vom Typ "Zeitleiste" hinzu und fügen Sie einige Einträge hinzu
  • Um die Lightbox-Funktion zu nutzen, müssen Sie das statische TypoScript in Ihren Root-Template-Eintrag einbinden
  • viel Spaß mit dieser TYPO3-Extension

Eigenes CSS verwenden?

Kein Problem! Fügen Sie einfach NICHT das Static TypoScript ein, wie oben erwähnt, und die Erweiterung wird nur einfaches HTML rendern. Wenn Sie die Stile verwenden möchten, die mit der Erweiterung geliefert werden, können Sie die SASS-Datei in "Resources/Private/Scss" verwenden und sie an Ihre Bedürfnisse anpassen.

HTML-Templates anpassen

Da es sich hierbei NICHT um ein Plugin, sondern um ein reguläres Inhaltselement handelt, müssen Sie die folgenden Pfade ändern, um die Pfade der HTML/Fluid-Vorlage mit Ihren eigenen Pfaden im TypoScript-Setup zu überschreiben:

TypoScript Setup

lib.contentElement{
    templateRootPaths{
        1277 = EXT:ce_timeline/Resources/Private/Templates/
    }
    partialRootPaths{
        1277 = EXT:ce_timeline/Resources/Private/Partials/
    }
}

Download & Quellcodes

OFFICIAL TYPO3CODE ON GITHUB