Bootstrap Framework

Was ist das Bootstrap Framework?

Wenn Ihr WebDesigner oder Programmierer von Bootstrap Framework redet, handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um das beliebte Open Source CSS-Framework von den Twitter-Entwicklern. Oh je, was ist denn jetzt ein CSS-Framework? Dazu mehr in einem weiteren Artikel. Zunächst wollen wir uns aber Bootstrap einmal anschauen und erklären, was man damit tolles anstellen kann. weiter

Was ist ein Double Opt In Verfahren?

Hier möchte ich nur kurz mit einfachen Worten erklären, was ein Double Opt In Verfahren ist, und warum man es zumindest innerhalb der EU unbedingt für E-Mail Marketing oder andere Zwecke anwenden sollte. weiter

Was kostet eine Landing Page?

Was kostet eine Landing Page?

Durch meinen Artikel „Was ist eine Landing Page“, habe ich diesen Blog scheinbar unbewusst selbst zur Landing Page gemacht. Jedenfalls ist er der am meisten durch Suchmaschinen gefundene Artikel und bringt täglich bis zu 100 Besucher oder mehr. Ich erhalte darauf hin zahlreiche Anfragen, was ich nicht unbedingt schlecht finde. Natürlich geht es dabei um die Frage, welche Kosten mit einer Landing Page verbunden sind. Darüber soll nun dieser Artikel ein wenig Aufschluss geben. weiter

Was ein guter Webdesigner kosten darf, und warum Geiz nicht geil ist

Es lässt sich eigentlich kaum abstreiten, dass in Deutschland weitestgehend die „Geiz ist geil“ Mentalität eingezogen ist. Bei vielen Dingen, auch im normalen Alltag, steht ganz klar der Preis im Vordergrund. Das günstigste Produkt findet den größten Absatz, wobei der Faktor Qualität aber auch nicht ganz außer Acht gelassen wird. Der Deutsche wünscht am liebsten Top-Qualität zum billigen Preis, wodurch in den meisten Branchen ein ungeheurer Druck auf Produzenten und Dienstleistern lastet. weiter

Was sind Webfonts und wozu braucht man sie?

Während wir im Internet surfen, sehen wir oft das Schriftarten wie Helvetica, Arial oder Verdana für Headlines und Fließtexte verwendet werden. Das liegt daran, dass diese Schriftarten auf nahezu jedem Gerät verfügbar sind, und damit ein einigermaßen konstantes und plattformübergreifendes Schriftbild erreicht werden kann. Was aber, wenn beispielsweise Unternehmen ihre ganz eigenen Vorstellungen von Schriftarten, oder sogar eine eigens angefertigte „Hausschrift“ haben, und diese auch im Internet verwenden wollen? Eine Lösung heißt in den meisten Fällen: Webfonts! weiter

Warum darf ich keine Google-Bilder auf meiner Website verwenden?

//

Bilderklau bei Google ist kein KavaliersdeliktIn den letzten Jahren ist es für viele Internetbenutzer immer interessanter geworden, eine eigene Homepage zu betreiben oder in einem lebhaften Blog über seine Hobbys oder andere interessante Themen zu berichten. Günstige Hosting-Pakete und benutzerfreundliche CMS-Systeme oder eine preiswerte Shop-Software sind leicht gefunden. Ebenso schnell gelangt der angehende Webmaster zu der Erkenntnis, dass für sein neues Online-Portal, neben einzigartigen Texten, auch hochwertige Fotos gebraucht werden. Wer jetzt an die Millionen Bilder denkt, die Suchmaschinen mit nur wenigen Mausklicks zu jedem erdenklichen Thema für ihre Nutzer bereitstellen, ist schon mittendrin in der weiten und komplizierten Thematik des Urheberrechts. weiter

Was ist ein E-Mail Newsletter?

Mit der Einführung der E-Mail etwa Mitte der 90er Jahre entwickelte sich schnell der Trend, diese massenhaft zu Werbe- oder Informationszwecken zu versenden. Bis heute gilt der E-Mail Newsletter als ein ideales Werkzeug zur Umsatzsteigerung von Unternehmen, auch wenn viele Menschen behaupten sie würden die Newsletter in ihrem Posteingang permanent ignorieren. weiter

Was ist ein https-Zertifikat?

https-VerschlüsselungBei einigen Websites findet sich in der Adressleiste des Browsers zu Beginn der URL die Zeichenkette „https://www…“ statt „http://www…“. Wer schon einmal sensible Daten wie Kreditkartennummern oder eine Bankverbindung auf einer Website eingegeben hat, dem ist das sicher aufgefallen. HTTPS bedeutet „Hypertext Transfer Protocol Secure“, wurde von Netscape entwickelt und 1994 erstmalig mit dem damaligen Browser „Netspace Navigator“ veröffentlicht. weiter

Was ist eine Landing Page?

Was ist eine Landing Page?

Beschäftigt man sich intensiv mit seiner Internet-Präsenz, taucht vielleicht irgendwann mal der Begriff Landing Page auf. Wer der englischen Sprache halbwegs mächtig es, versteht schnell das „Landing Page“ übersetzt so viel wie „Landeseite“ bedeutet. Und genau das ist auch Sinn und Zweck von Landing Pages. Sie sind die Landebahn für potenzielle Kunden oder Auftraggeber.
weiter

Wichtige Information: Diese Website nutzt Cookies. Mehr über Datenschutz