Komplexe Anlagenverwaltungs-Software mit TYPO3

Für unseren Kunden VOORTMANN GmbH & Co. KG Steuerungstechnik haben wir eine komplexe Anlagenverwaltungs-Software als TYPO3-Extension entwickelt. Das System verwaltet über 30.000 miteinander verschachtelte Datensätze in einer 3-stufigen Hierarchie. Unser Kunde bietet damit seinen Kunden eine Plattform zur Suche und Analyse von Datensätzen für Industriemaschinen.

Features der Anlagenverwaltungs-Software

  • 100% mit TYPO3 und Extbase programmiert
  • Verwaltet über 30.000 Datensätze, die täglich aktualisiert werden
  • Frontent-Kundenbereich
  • Auto-Importfunktion (scheduler task) für Anlagendaten aus externer Quelle
  • Custom-Suchfunktion für unterschiedliche Datensatztypen
  • Sortierbare Tabellen im Frontend
  • PDF-Export für Datensätze im Frontend
  • Verwaltung für Dateianhänge/Downloads

Das Seitenlayout wurde mit dem Bootstrap Framework umgesetzt und als klassisches Template im TYPO3 fileadmin-Ordner abgelegt. Die Extbase-Extension liefert lediglich die Funktionalität und den entsprechenden HTML-Output.

Technische Möglichkeiten von TYPO3 genutzt

Das Extbase-Framework beweist bei dieser Anwendung, dass große Datenmengen kein Problem sind. Es hängt vielmehr von der Leistung des Webservers ab, ob die große Menge an Daten schnell verarbeitet werden kann.

Viele weitere Anwendungsbereiche für TYPO3

Nicht nur für mehrsprachige Websites ist TYPO3 bestens geeignet. Es lassen sich damit auch komplexe Intranet- oder Kundenbereiche, sowie Backends für Apps oder sonstige Web-Anwendungen entwickeln. Der Funktionsumfang des Enterprise-CMS geht weit über das reine Erstellen von Websites hinaus.

Kommentarbereich

Dies ist nur eine Vorschau des Kommentars. Der Kommentar muss zuerst von einem Administrator freigeschaltet werden.
Keine Kommentare gefunden.
Nur registrierte Benutzer können den Kommentarbereich nutzen. Jetzt registrieren mit nur 2-Klicks