Neue CMS-Auswertung zeigt TYPO3 Budgets und Markanteile für Deutschland

CMS Systems Budget and Market share

Diese Zahlen dürften für alle TYPO3-Experten sehr interessant sein. Gemäß der Website webkalkulator.com hat TYPO3 einen Marktanteil von rund 6% und das Budget für TYPO3-Freelancer ist wesentlich geringer, als das Budget für Agenturen. Die Auswer­tung basiert auf aktuell 7306 dekla­rier­ten CMS in den letzten 12 Monaten*.

TYPO3-Freelancer sind wesentlich günstiger als Agenturen

Das durchschnittlich ausgegebene Budget für TYPO3-Projekte mit einem Freelancer liegt bei rund 2560 €, während Agenturen im Schnitt 7930 € für ein TYPO3-Projekt veranschlagen. Das durchschnittlich ausgegebene Budget für WordPress ist rund 2290 € und für TYPO3 rund 5900 €, gemessen an Freiberuflern und Agenturen zusammen.

Gute Position, auch bei geringem Marktanteil

Gemäß der Auswertung ist der Marktanteil bei WordPress 70%, während TYPO3 nur 6% hat. Dennoch liegt TYPO3 im Schnitt über anderen Systemen wie z.B. Joomla, oder Drupal mit nur 1% Marktanteil.

Zur Studie: CMS Marktanteile & CMS Budgets

Hinweis: Da die Website nicht per HTTPS verschlüsselt ist, verlinke ich die URL nicht, sorry.

URL: www.webkalkulator.com/cmsvergleich

*Stand: 15.2.2021